Seite wählen

Eine Sekunde nur..

19. Mrz 2024 | 0 Kommentare

Vor einigen Tagen hatte ich eine Sekunden-Depression, aber nur einen Hauch davon, in echt… Als ich hier durch das Altersheim lief und die vielen grummelden und wackeligen Kandidaten sah, kam der Gedanke, okey Mädchen, jetzt ist das hier wirklich meine endgültige letzte Station und eigentlich laufen wir ja nur hier herum und waren darauf dass wir sterben (die Rentenkasse freut sich..). Dieser Gedanke war aber etwas kontraproduktiv zu meiner ansonsten Superstimmung nach dem Wochenende mit den Kindern aber okey, man kann ja nicht immer glücklich sein. Hast Du Astrid Lindgren das nicht schon mal auch gesagt? War mir so. ..Also gesagt getan, fuhr heute in die Mitte – das ist dort wo alle Touristen aus aller Welt herumlaufen, aufgemischt mit kreativen und ausgeflippten Menschen, dort blubbert das Leben so gerade. Also sass ich beim Griechen in der Sonne und genoss das Essen, dachte, ok, alles wird gut, nahm die U-Bahn nach Hause in meinen gediegenen und vornehmen Stadtteil, wo weder die Kreativen noch die Touris sich hin verirren und wo es manchmal doch ziemlich langweilig ist. Hier draussen brodelt das Leben eben nicht.. Eher dem Altersheim angepasst..

Letzte Kommentare

  1. Ja Gudrun, es ist seltsam dass viele Menschen sich so ducken können wenn Aufgaben verteilt werden. Aber ich hoffe auch,…

  2. Liebe Cecilia, so eine Aufgabe ist sicher mit vielen HOCHS und TIEFS versehen. So wie ich deine Beiträge bisher gelesen…

  3. Oh ja bitte Ursula und ja, ich lerne langsam (mit 80) Sachen nicht so ernst zu nehmen. Gaga-Bonus??

  4. Liebe Cecilia, na, der Geburtstag hört sich doch gelungen an, erst deine Familie und dann deine Damen. Und wie sagt…

  5. Ja liebe Ursula bei mir kommt es auch mehr auf den Inhalt an, ABER es gibt ja Grenzen.. jedenfalls für…

Oh, hallo
Schön, dich zu treffen.

Trag dich ein, um eine Benachrichtigung zu bekommen, wenn ich einen neuen Beitrag veröffentlicht habe.

Ich sende Dir keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert